1€ / Micro-Spende

Wir brauchen dich!

Auch ohne infiziert zu sein, trifft uns der Corona-Virus extrem hart! Wir können seit Februar 2020 nicht mehr von Spanien (Robledillo de Mohernando) aus weiter fliegen und unser nächstes Ziel Afrika scheint momentan weiter entfernt zu sein, als der Mond. Wir haben keinen Plan, wann es für uns weiter geht – nur eines ist sicher – wir machen weiter!

Die Finanzierung unserer Flug-Expedition von den USA nach Australien, war 2012 für die geplanten drei Jahre gesichert. Und selbst da mussten wir jeden Tag für unsere kleine Reiseagentur in Südamerika (www.ottostours.de) weiter arbeiten. Das machen wir auch weiterhin mit einer 40-50h Arbeitswoche! Nun liegt aber der Tourismus brach und nimmt uns die Chance in den nächsten Monaten Geld zu verdienen. Auch unsere Multivisions-Shows in Deutschland sind alle in diesem Winter bereits storniert, unser Mini-Bankguthaben neigt sich dem Ende zu!

Deshalb benötigen wir Eure Hilfe! Mit 1, 2, 5 oder 10 Euro allein, kann man normalerweise nicht viel ausrichten. Aber wenn jeder von Euch diese monatliche Micro-Spende einrichtet, dann helft Ihr uns in dieser Notsituation gewaltig und stellt sicher, dass unser Traum weiter lebt, schon sehr bald weiter zu fliegen und eines Tages Australien zu erreichen! Werdet ein Teil unseres Weltflugabenteuers!

Mit wenigen Clicks habt Ihr uns in 2 Minuten riesig geholfen!!!!

Und wir belohnen Eure Hilfe! Wer mindestens ein Jahr lang diese monatliche Spende eingerichtet hat, dem sichern wir seinen Namen auf unserer Tragfläche zu! Sowie es wieder los geht, schreiben wir den Namen drauf und ihr bekommt per eMail ein Foto mit uns.

Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße, Eure fliegenden Nomaden,
Andreas & Doreen